Rezept-Tipp: Sukiyaki - Fondue auf Japanisch

Sukiyaki wird in Japan vor allem in der kalten Jahreszeit gegessen und direkt am Tisch zubereitet. Ihr braucht also eine Elektro-Tisch-Pfanne mit hohem Rand (ca. 15€). Geht am besten in einen Asia Markt einkaufen da gibts Glasnudeln, Sojassoße etc. billiger. Vor allem gibt es da frische Sojakeimlinge! Nachdem ihr alle Zutaten (siehe Liste unten) vorbereitet habt kanns auch schon los gehen. Einfach die Zutaten in die Pfanne geben und ab und zu mit dem Fond ablöschen, der gibt dann den besonderen Geschmack. Jeder passt auf, dass nichts anbrennt und legt einfach das nach worauf er gerade Appetit hat. Dazu gibt es Reis (der aber nicht mit in die große Pfanne kommt). Viel Spass beim ausprobieren!

Zutaten für 4 Personen:
800g Rindfleisch am besten Roastbeef – das ist nicht so teuer wie Filet, eignet sich aber super – das lasst ihr beim Fleicher in ganz dünne Scheiben schneiden
Sojakeimlinge – frisch aus dem Asia-Markt
Bambusprossen – gibts im Glas
1 Packung Glasnudeln Zubereitung wie auf der Packung
400g Pilze, Shitake (Zubereitung wie auf der Packung) oder Champions
1 Bund Frühlingszwiebeln – in 3cm lange Stücke geschnitten
1 Paprika – in Streifen geschnitten
1/2 Kopf Chinakohl – klein geschnitten
1/2 Lolo-Rosso – klein geschnitten
2 Rote Zwiebeln – in Ringe geschnitten
200g Blattspinat – Tiefkühlspinant eignet sich gut
2 Karotten – in Stifte geschnittem
Reis

Zum experimentieren:
grüner Spargel
Zuckerschoten
Geflügelfleisch
Garnelen

Für den Fond (für 4 Personen):
3/4 Tasse Sake – Japanischer Reiswein
3/4 Tasse Sojasoße
1/2 Tasse Fischfond – gibts fertig im Glas
5 EL Zucker

Das könnte dich auch interessieren

JKF Goju-Kai Karate Fachverband

Das original JKF Goju-Kai wurde im Jahre 1950 unter dem ersten Präsidenten Gogen Yamaguchi gegründet. Mit der Gründung der Japan Karatedo Federation am 2. April 1972 haben Shihan Shozo Ujita und andere diese Organisation in JKF Goju-Kai umgewandelt.

Mehr erfahren

Vorzüge des Goju-Ryu Karate Do

Goju-Ryu Karate Do eignet sich ganz besonders zur Förderung der gesunden Entwicklung des Geistes und des Körpers während des Erlernens der Techniken. Der Begründer Chojun Miyagi Sensei hat Bemerkenswertes geleistet, als er Gojuryu Karate Do zu einer modernen Art der körperlichen Ertüchtigung umwandelte und in der frühen Showa-Zeit auf wissenschaftlicher Basis das Übungssystem schuf, das heute in Mode ist.

Mehr erfahren

Das bieten unsere Karatevereine

Ihr Kind erlernt Karate als Sport und als reine Selbstverteidigung, denn das offizielle Goju-Ryu Karate im JKF GOJU-KAI/ KENBUKAN Verband gehört zu den ältesten und besten Selbstverteidigungssystemen der Welt, besonders geeignet für Mädchen und Frauen.

Mehr erfahren

Simplicity is the ultimate sophistication.

Leonardo da Vinci