Karateverein Ujita KC VI e.V.

Lutherviertel / Sonnenberg

Seinen Beinamen „Ujita“ hat der Verein im Andenken an Shozo Ujita, dem Großmeister von Cheftrainer Stanko Kumer (8. Dan JKF Goju-Kai). Ujita war Präsident des JKF Goju-Kai in Japan und gründete das erste Kenbukan Dojo in Wakayama.

Trainingsort

Turnhalle der Rudolf-Schule
Rudolfstr. 12
09126 Chemnitz

Trainingszeiten

Kinder:
Montag / Freitag 17.00 Uhr – 18.15 Uhr

Jugend:
Montag / Freitag 18.30 Uhr – 19.45 Uhr

Erwachsene:
Montag / Freitag 20.00 Uhr – 21.30 Uhr

Kontakt

Michael Pässler (3. Dan)
Telefon: 0160 – 96 85 91 85
Email: michael@familiepaessler.de

Das könnte dich auch interessieren

Geschichte des Karate

Während der Zeit der Ryukyu-Dynastie wurde Karate im allgemeinen in den Stil des Shuri-te (einschließlich Haku-te) und den Stil des Naha-te unterteilt. Diese Stilrichtungen, die während der Zeit der Dynastie heimlich ausgeübt werden mussten, wurden der Öffentlichkeit in der Meiji-Periode zugänglich gemacht und gewannen schnell an Popularität.

Mehr erfahren

Vorzüge des Goju-Ryu Karate Do

Goju-Ryu Karate Do eignet sich ganz besonders zur Förderung der gesunden Entwicklung des Geistes und des Körpers während des Erlernens der Techniken. Der Begründer Chojun Miyagi Sensei hat Bemerkenswertes geleistet, als er Gojuryu Karate Do zu einer modernen Art der körperlichen Ertüchtigung umwandelte und in der frühen Showa-Zeit auf wissenschaftlicher Basis das Übungssystem schuf, das heute in Mode ist.

Mehr erfahren

Die 12 Kata des Goju-Ryu Karate

Der Karateverband JKF Goju-Kai der offizielle Vertreter der Stilrichtung Goju-Ryu! Daher sind bei allen offiziellen Wettkämpen der WKF (World Karate Federation) die Pflichtkata (Saifa und Sepai) des Goju-Ryu, nach den Richtlinien des JKF Goju-Kai, vorzuführen.

Mehr erfahren

Simplicity is the ultimate sophistication.

Leonardo da Vinci